• 10 APR 18

    „Nicht für die Schule, sondern für das Leben lernen  wir.“

    Dieser Grundsatz des Lernens führt bei uns LehrerInnen und der Schule zur  Schlussfolgerung:

    „Nicht für PISA Test, Zentralmatura, Schularbeiten usw. lehren wir, sondern für die Fähigkeit unserer Absolventen, im Arbeitsleben bzw. Beruf einen Beitrag leisten zu können und dafür gefragt zu sein.“ – Die HTL ist ja eine berufsbildende höhere Schule.

    Dass dieses Unterrichtsprinzip bei den Schülern und der Wirtschaft angekommen ist, zeigte der heurige Firmentag wieder. Ca. 60 Firmen und  weiterführende Bildungseinrichtungen stellten in den für den Firmentag eng gewordenen Hallen aus, um unsere Absolventen zu werben.

    Der Firmentag 2018 wurde auch als Rahmenveranstaltung genommen, unseren Glasfaseranschluss mit einem Downloadvolumen von 500 Mbit, gesponsert von der EnergieAG, offiziell zu übergeben. In der powerspeed Ecke gab es ein Fotoshooting mit den maßgeblich beteiligten Damen und Herren. Generaldirektor Dr.Dr. Steinecker zeigte sich nach dem Durchgang durch die Ausstellung davon beeindruckt, mit welcher Professionalität diese Veranstaltung abgewickelt wird und dass alle namhaften Betriebe von OÖ versuchen, unsere Absolventen zu gewinnen.

    Die Abwicklung des Firmentages ist ein Service der Schule an die Schüler mit der Überlegung, auf kompaktem Raum und in kurzer Zeit Firmen kennenzulernen, die ihre Berufswünsche weitgehend abdecken.

    Der nächste Firmentag wird am Montag, dem 11. Februar 2019 sein.